Massagen oder andere ayurvedische Anwendungen dienen:

  • der Ausscheidung von Giftstoffen und Schlacken
  • einer Optimierung des Stoffwechsels
  • der Verbesserung der Verdauungsfunktion
  • der Stärkung des Immunsystems und Anregung des Kreislaufs
  • der Regeneration aller Gewebe und Organe und deren verbesserte Durchblutung
  • der Verbesserung von Blut - und Lymphzirkulation
  • der Stärkung des Bindegewebes und der Verbesserung des Hautbildes
  • dem Lösen von Muskelverspannungen
  • dem Herauslösen von traumatischen Erlebnissen und negativen Emotionen aus dem Muskel- und Skelettsystem

Dies führt zu:

  • Entspannung
  • innerer Ruhe und Ausgeglichenheit
  • gesundem Schlaf
  • Regeneration und Verjüngung des gesamten Organismus
  • Harmonisierung und Stärkung des Nervensystems
  • höherer Lebensqualität und Gesundheit und Vitalität bis ins hohe Alter